(Urlaubs-)Tage ausblenden oder hervorheben

Ab heute können Sie Tage aus Ihrem Diagramm ausblenden oder bestimmten Daten(bereichen) eine andere Hintergrundfarbe zuweisen. Das Ausblenden von Tagen aus einem Diagramm ist z. B. bei Urlaubstagen, Feiertagen oder unternehmensspezifischen Tagen, an denen Mitarbeiter nicht für Ihr Projekt zur Verfügung stehen, hilfreich. Indem Sie bestimmten Daten eine andere Hintergrundfarbe zuweisen, können Sie ihnen eine bestimmte Bedeutung verleihen. So können Sie z. B. eine rote Farbe verwenden, um eine Frist hervorzuheben, oder mit einer blauen Farbe einen bestimmten Zeitraum mit einem anderen Verfügbarkeitsstatus markieren als den Rest der Zeitleiste. Sie finden diese neue Funktion im Einstellungsbereich der Zeitleiste. Sie können dieses Panel öffnen, indem Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen" in der oberen Symbolleiste klicken oder mit der rechten Maustaste auf die Zeitleiste klicken und die Option "Zeitleisteneinstellungen" aus dem Menü wählen.

Für jede Zeile in den Einstellungen können Sie ein Start- und Enddatum festlegen, angeben, ob sie jährlich wiederholt werden soll, und Sie können auswählen, ob das bestimmte Datum (der Bereich) ausgeblendet oder farbig sein soll. Wenn Sie die Farboption wählen, erscheint am Ende der Zeile ein kleines Quadrat, auf das Sie klicken können, um die Farbe selbst zu ändern.

Sie können Zeilen hinzufügen, indem Sie auf den Link "Neues Datum hinzufügen" klicken, und Sie können jede Zeile entfernen, indem Sie auf das X klicken, das am Ende der Zeile erscheint, wenn Sie den Mauszeiger darüber bewegen.

Wenn Sie die neuen Einstellungen anwenden, werden Sie möglicherweise gefragt, ob Sie das Anfangs- oder Enddatum in Ihrem Diagramm anpassen möchten. Warum ist das wichtig? Nehmen wir an, Sie haben eine Aktivität, die am 20. Dezember beginnt, acht Tage dauert und am 28. Dezember endet. Nun haben Sie beschlossen, den 25. und 26. Dezember auszuschließen, weil dann Weihnachtsferien sind. Diese beiden Tage liegen genau in der Mitte der geplanten Aktivität. Nun stellt sich die Frage: Ist der 28. Dezember ein Stichtag, und sollte die Aktivität zwei Tage früher beginnen? Oder steht das Startdatum fest und soll die Aktivität zwei Tage später enden? Tom's Planner lässt Ihnen die Wahl zwischen diesen beiden Szenarien und passt das Diagramm entsprechend an.

Werden Sie einer von fast 118,854 Kunden und erstellen Sie Ihr erstes Gantt-Diagramm noch heute!